Carmen Marquez  Carmen Marquez

Carmen  Marquez i st  als  Waisenkind  bei  den  Piraten  aufgewachsen, deren
rauer  Erziehungsstil  wohl  verantwortlich  für  ihr  rech t loses  Mundwerk  ist.

Im Grunde ist sie ein ehrlicher, wenn auch  etwas  chaotischer  Charakter. Aber
ihr feuriges Temperament und die Neigung, ihre  Meinung  laut  und  deutlich
zu  vertreten  und  sich  nicht  so  leicht  beeindrucken  zu  lassen, sorgen  oft  für
Aufregung bei den anderen Bewohnern der Inselwelt.

Fremden gegenüber begegnet Carmen  immer  etwas  frech  und  schnippisch, doch
kann man sie durch die eine oder andere Waffenlieferung schnell für sich gewinnen. Dann wandelt sich Fräulein Marquez zu einer herzlichen und
hilfsbereiten Person.

Als Abenteurerin und Freibeuterin verfügt Carmen über eine große Schiffsflotte
und hat die Tendenz, sich auf möglichst vielen Inseln auszubreiten. Die  Inbesitz
nahme von Inseln durch Konkurrenten beobachtet sie  daher  stets  mit  Argwohn
und wer ihr  in  die  Quere  kommt, muss  zumindest  mit  Schimpftiraden  rechnen,
die sich gewaschen haben.

Richtig ernst wird es jedoch, wenn sich jemand mit den  Piraten  anlegt, denn  zu
denen  pflegt  Carmen  immer  noch   ein  hervorragendes  Verhältnis. Bei  einem
Angriff auf ihre Freunde kann sich ihre Freundlichkeit  daher  rasch  wieder  ins
Gegenteil verkehren  und  als   Feind  sollte  man  Marquez  auf  keinen  Fall
unterschätzen.



Übersicht
Home Top