Emilio Castelli  Emilio Castelli

Emilio Castelli entstammt einer Familie von Händlern, die  seit  Generationen
im Geschäft ist.

Der schmächtige  Italiener  mag  auf  den  ersten  Blick  zuvorkommend  wirken,
doch dieser Schein trügt. In Wahrheit verbergen sich hinter seinerFreundlichkeit
 meist eigennützige Interessen, die er jedoch geschickt zu
verbergen weiß.

Emilios großes Ziel ist es, den Namen  Castelli  in  der  Neuen  Welt  berühmt
zu machen und enorme Reichtümer anzuhäufen. Er hat sich daher auf den Handel
 mit erlesenem Schmuck spezialisiert, den er hier günstig einkauft und in der  alten Heimat teuer feilbietet.

Seine beachtliche Flotte an Handelsschiffen lässt er bei Bedarf  von  Militär-
schiffen eskortieren und auch seine Handelskontore weiß Castelli  vor  feindlichen Angriffen zu schützen.

Um über Aktivitäten von Konkurrenten wie Verbündeten informiert zu sein und
sich einen Vorteil daraus zu verschaffen, schreckt Emilio auch nicht davor  zurück,
sich der Geheimdiplomatie zu bedienen.

Castelli  ist  Vertragsabschlüssen  nicht  abgeneigt,  doch  zögert  er  nicht,  die
Vereinbarungen wieder  zu  lösen, wenn  sie  ihm  keinen  Vorteil  mehr  bringen.
Als Verbündeter sollte man sich daher nicht auf seine Unterstützung verlassen.



Übersicht
Home Top